Wer die Feder versteht - kann fliegen

Wer die Feder versteht - kann fliegen

Ein Gedichtband 

 

68 Seiten       

Umschlagfoto von Peter Eigler 
Format: 12 x 19 cm
1.Ausgabe 2002
Tetens Verlag
ISBN 3-924989-11-7
Preis: 5,99 €

 

  Tettenborn hat eine sehr persönliche, sehr eigenwillige Art sich den Objekten seiner Lyrik zu nähern und sie in Besitz zu nehmen. Seine Gedichte wachsen aus einer sinnlichen Welt hin zu Berührungen mit dem Transzendalen. Es ist ein Weltverständnis aus einem sehr sensiblen Hinhören und Gefühlten zur Begegnung.

  Manchmal kann es auch sein, dass sich ein Gedicht etwas vordergründig präsentiert - aber bald zeigt sich, dass das nur die Kulisse ist zum Spiel des Eigentlichen. Auch ironische Distanzierungen bis hin zu Schmunzelgegegnungen sind im Angebot.

  Auf jeden Fall ist Tettenborn ganz und gar ein Lyriker seiner Zeit.

  (Klappentext)

Leseprobe (handschiftliches Manuskript)