Die Schaukel

Die Schaukel

(Kurzgeschichten)

 

174 Seiten

Umschlagfoto von Peter Rohde

Format: 13,5 x 21,5 cm

1. Ausgabe 2006

ISBN 978-3-924989-14-9

Preis: 16,90 €

  Viele, die Tettenborn und sein Werk kennen, nennen ihn einen 'Grenzgänger'. Das ist eine zutreffende Bezeichnung. Immer wieder hat er versucht, in seinen Erzählungen, Romanen und Theaterstücken bis an die Grenze zu gehen. Besonders in seinen Erzählungen wird dies deutlich. Er will keine Geschichten erzählen, um Geschichten zu erzählen - er will Geschichten erzählen, die sich in ihren Geschichten ausschöpfen, die an den Rand der Begebenheiten stoßen.

  Wer sich auf die Lektüre einlässt, wird schnell von der Eigenart seiner Berichte und seiner Sprache eingefangen. Für ihn ist die evolutionäre 'Ich-Begrenzung' des Menschen eine äußere, aber nicht die äußerste Grenze. Sich mit seinen Werken zu beschäftigen, ist ein subtiler, ästhetischer Genuss. So auch in diesem Band. 

  Dazu lädt der Autor ein.

  (Klappentext)


Leseprobe

Download
Kaiser, König, Edelmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.3 KB

Pressestimme

Download
Ende vorm Fernseher
Rhein Main Presse_28.9.2007.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB